Thema

Aktuell

Chemnitz hat die meisten Schwarzfahrer

Gute Nachrichten für die CVAG. Neben Köln ist Chemnitz Spitzenreiter im Schwarzfahren

Chemnitz ist mit einem Schwarzfahreranteil von sechs Prozent der Fahrgäste Spitzenreiter in Deutschland, ergab eine exklusive Umfrage der WirtschaftsWoche bei den Verkehrsbetrieben der 35 größten Städte des Landes. Im zweitplatzierten Köln fährt fast jeder fünfte Fahrgast schwarz, in Berlin, Oberhausen und Bonn ist es etwa jeder vierte. Die Verluste der Verkehrsunternehmen sind laut Umfrage erheblich: Die Verkehrsbetriebe in den 35 befragten Städten verloren allein 2011 mehr als 120 Millionen Euro an Einnahmen. Hinzu kommen die Kosten für das Kontrollpersonal.

Quelle: dapd

Discussion

3 Responses to “Chemnitz hat die meisten Schwarzfahrer”

  1. Netter Blog, auch die ersten Posts sind gut. Was mir fehlt (dieser Post ist ein Beispiel dafür): Ein Link zu der konkreten Quelle.

    Posted by Anja Lorenz | 14. April 2012, 17:26
  2. Hallo Anja,danke. Konkrete Quelle steht da, Pressemeldung der dapd

    Posted by Zentralhaltestelle | 14. April 2012, 17:32
    • Mhh, irgendwie komm ich mit der Rechnung nicht klar: 6% ok, aber Köln: jeder 5. = 20%, Bonn Oberhausen und Berlin jeder 4. = 25%. Da ist ein Anteil von 6% eher unerheblich und taugt nicht für einen Spitzenplatz. Bitte um Aufklärung:-)

      Posted by Frank Matthes | 17. April 2012, 06:24

Leave a Comment on Anja Lorenz Click here to cancel reply