Thema

Aktuell

Die HOLI Open Air Premiere in Chemnitz

Im September 2012 fand in Chemnitz zum ersten Mal ein Holi Open Air statt, im Freigelände des Alten Spinnerei Maschinenbaus.Tausende (recht matte) Farbbeutel, Live Musik und Showschlammketchen. Ein recht bunter Chemnitzer Nachmittag, zufriedene Gäste und der Wunsch nach einer Wiederholung in diesem Jahr.

Das Holi Open Air erorbert Deutschland im Sturmflug. Erfolgreiche Festivals gab es bereits in Berlin, Dresden, und Hannover. Im September 2012 fand das Holi-Fest in München und auch Chemnitz (9.September 2012 12 Uhr–22 Uhr) statt, wo man mehrere Tausend Gäste zählen konnte.

Das Holi-Fest ein Hindubrauch Indien

Ursprünglich stammt das Holi-Fest aus Indien. Das Fest der Farben ist ein uralter Hindubrauch, der dazu dient, den Winter zu verabschieden und den Frühling farbenfroh zu begrüßen. Die Menschen tanzen, singen, schminken ihre Gesichter, bewerfen sich mit buntem Pulver und bespritzen sich mit gefärbtem Wasser. Bei diesem farbenprächtigen Fest herrscht eine ausgelassene Atmosphäre und selbst die strengen hinduistischen Kastenregeln sind zeitweise ganz aufgehoben. Beim Holi-Fest ist es üblich, sich in alte Kleidung zu hüllen, was vor allem auf das Farbpulver zurückzuführen ist.
Buntes Programm beim Holi Open Air in Chemnitz

Neben dem Farbspektakel gab es auch beim Chemnitzer Holi Open Air ein buntes, kulturelles Rahmenprogramm. Die Ska Band “Die Tornados”, die Tanzgruppe “SINJINI”, DJ´s wie DJ Smoking Joe, Teers 4 Beers, Shusta, Tannsen, Cath Boo und Liza Main sowie Rene von Gebhardi, aus dem Raum Chemnitz.

Farbpulver Gulal aus natürlichem, gefärbten Maismehl

Das Farbpulver Gulal, welches beim Fest für 2 Euro verkauft und verwendet wird, besteht aus natürlichem, gefärbten Maismehl und ist komplett abwaschbar. Die Duschen in Chemnitz konnten aber leider von den meisten Besuchern nicht gefunden werden, einer von wenigen Verbesserungsvorschlägen für 2013.

Der Rest im Video unten (offizielles Video)

www.holi-chemnitz.de

Discussion

No comments yet.

Post a Comment